Erlerne eine multidimensionale Massage zur Transformation Deines ganzen Wesens auf allen Energieebenen Deines Seins


Seit Jahrtausenden ist die Idee in vielen Völkern bekannt, dass Krankheit nichts anderes ist als blockierte Lebensenergie bzw. blockiertes ,,Chi“ in Körper, Geist und Seele. Die alten Chinesen brachten das ,,Chi“ z.B. durch ,,Qi Gong“, Akupunktur oder durch die ,,Shiatsu“-Massage auf den Meridianen zum Fließen.


Anfang dieses Jahrhunderts wurde darauf aufbauend die so genannte Zonentherapie vom amerikanischen Arzt Dr. William Fitzgerald entwickelt. Er teilte den Körper vom Kopf bis zu den Füßen und Händen in 10 Längszonen ein. Später wurde die Arbeit von Eunice D. Ingham zur Reflexzonentherapie weiterentwickelt.


Man geht heute davon aus, dass jede Zelle des Körpers ein Hologramm ist, d.h. jede Zelle enthält das Wissen jeder anderen Zelle und des ganzen Wesens, wodurch man nicht jede Zelle oder jedes Organ direkt behandeln muss, sondern quasi über jeden Teil des Körpers das Ganze erreicht. Natürlich tut es, unabhängig davon, zugegebenermaßen manchmal gut, an bestimmten Körperstellen direkt berührt oder massiert zu werden.


Vor ca. 50 Jahren erfuhr die Reflexzonentherapie eine Erweiterung durch den Naturheilpraktiker Robert St. John, der sie aus seiner Unzufriedenheit gegenüber herkömmlichen Heilmethoden heraus für seine Arbeit entdeckte. Er fand heraus, dass trotz abweichender Refilexzonen-Schaubilder verschiedener Reflexzonen-Therapeuten jede Anwendung mehr oder weniger denselben Erfolg hatte. Dies führte ihn zu der Vermutung, dass alle Zonen mit der Reflexzone der Wirbelsäule verbunden sind, da alle Körperzentren an der Wirbelsäule über das zentrale Nervensystem angeschlossen sind. Es bestätigte sich, dass viele körperliche Leiden eine Blockierung in der Reflexzone der Wirbelsäule verursachen. Die Massage an der Wirbelsäulenreflexzone war also genauso wirkungsvoll, als würde er den ganzen Fuß oder Körper behandeln.


Das Neue und Magische an unserer Magischen Seelen-Massage ist also, dass man nur durch das relativ einfache und sanfte Massieren der Reflexzone der Wirbelsäule an den Füßen, Händen und/oder dem Kopf eine vollständige Transformation der Menschen-Seele hin zu ihrem wirklichen Selbst und dessen befreiten Zustand in Gang setzen und bewirken kann, ähnlich wie die magische und wissenschaftlich nicht ganz erklärbare Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling. Es ist, ganzheitlich betrachtet, die aus unserer Sicht und Erfahrung leichteste, effizienteste und effektivste Art zu massieren, die es gibt. 


Deine Nutzen und Vorteile im Überblick:

Einführung in die Geschichte, das Bewusstsein, die Prinzipien und die magische Genialität hinter der Magischen Seelen-Massage
Praktisches Üben und Anwenden an der Wirbelsäulenreflexzone an Füßen, Händen und Kopf
Sonderanwendungen für Fortgeschrittene (z.B. Fernbehandlungen)
Praktische Erfahrungswerte und Tipps aus unserer eigenen Praxis

Vorabempfehlung: Aufrichtung des Körpers

Seminarleitung: Barbara Harb

Ausbildungsdauer: 2 Tage, Sa + So, jeweils 10 - 18 Uhr

Seminarort: Je nach Teilnehmerzahl in unserer Praxis, Taylorstr. 9c, 14195 Berlin oder im Seminaris Campushotel, Takustraße 39, 14195 Berlin 
(Bitte bis spätestens 1 Woche vorher nachfragen!)

Preise Ausbildung "Magische Seelen-Massage"


Frühbucherpreis (bis 2 Monate vor Ausbildungsbeginn) = 500,- €

Normalpreis (weniger als 2 Monate vor Ausbildungsbeginn) = 670,- €

Spezial-Jahres-Ausbildungspaket (Alle Seminare, Ausbildungen und Workshops enthalten) = 10.000,- € (anstelle Normalpreis 13.920,- €)